Die MARIO SENGE GROUP macht einen Jazz, der nicht nur mental inspiriert, sondern auch zum Mitbewegen anregt.

Der Rhythmus war zuerst - die stilistische Melange aus Eigenkompositionen und Standard-Bearbeitungen nährt sich aus dem reichhaltigen Fundus der Latin-Jazz-Küche und des Jazz-Fusion. Tiefgang und Leichtigkeit stehen sich hier nie im Weg - Klare, lyrische Melodielinien von Gitarre, Stimme, Saxophon oder Querflöte umspülen die komplexe Harmonik und den geerdeten Groove der Rhythmus-Gruppe.Eigenkompositionen, die die Balance zwischen improvisierter Offenheit und rahmender Struktur bewahren, stellen das Liedhafte in den Mittelpunkt. Einfache, oft mit zwei Instrumenten synchron gespielte und gesungene Melodien erlauben es, sich ganz auf das antizipierende Zusammenspiel einzustellen. Die Raffinesse der Komposition steckt im Detail. Die sich in der Begleitung ergänzenden Gitarren, aufflammende Soli von Saxophon und Stimme und die harmonischen Wendungen, die nicht immer der im Jazz üblichen Harmonik folgen, überzeugen durch ihre geschmackvolle und unterhaltsame Unkonventionalität.

 

 

Mario Senge (git)

Lena-Larissa Senge (voc/fl)

Axel Senge (sop/alt/ten sax)

Ellen Skrodzki-Senge (git)

Michael Voß (bs)

Jürgen Steinberg (dr)

 

Kontakt:

Mario Senge 

mario.senge@web.de 

+49 176 84689255